Klimaresiliente Immobilien: Risiken, finanzielle Vulnerabilität und Anpassung

Der im vergangenen Jahr verzeichnete Temperaturanstieg um 1,47°C verdeutlicht die Bedeutung des oft vernachlässigten Aspekts der Anpassung an den Klimawandel (CCA). Während viel Aufmerksamkeit auf den Energieverbrauch und die damit verbundenen CO₂-Emissionen gerichtet wurde, hat der entscheidende Bereich der CCA nicht ausreichend Beachtung erhalten.

 

In unserer Diskussion werden wir die Entwicklung des Klimawandels und dessen Auswirkungen auf Immobilien untersuchen. Dabei werden wir die allgemeine Vulnerabilität von Immobilien im Zusammenhang mit dem Klimawandel hervorheben, diskutieren, welche finanziellen Auswirkungen dies mit sich bringt, und die Wechselwirkung zwischen Gefahren, Vulnerabilität und Anpassungsfähigkeit von Immobilienvermögen darlegen.
Kurz gesagt – dieses Webinar ist darauf ausgelegt, Themen wie Klimarisikobewertung, finanzielle Risikobewertung, Vulnerabilität und Anpassungspläne umfassend abzudecken.

 

Begleiten Sie uns, wenn wir die Komplexitäten der Anpassung an den Klimawandel im Kontext der Immobilienbranche beleuchten.